Meyer-Werft übergibt AIDAnova an AIDA Cruises

Am Mittwoch wurde die AIDAnova von der Papenburger Meyer-Werft an Aida Cruises übergeben. Ursprünglich war die Auslieferung des Kreuzfahrtschiffs 4 Wochen früher geplant.
AIDAnova Übergabe

Aida Cruises hat ein neues Flaggschiff: Am Mittwoch übergab die Papenburger Meyer-Werft die AIDAnova an die Reederei. Dass das weltweit erste Kreuzfahrtschiff mit verflüssigem Erdgas (LNG) vier Wochen später als geplant ausgeliefert wurde, war bei der feierlichen Indienststellung nur ein Randthema. Das 337 Meter lange Schiff ist mit 20 Decks für mehr als 6600 Passagiere ausgelegt.

Die Lieferverzögerung beim Bau des bisher größten in Deutschland gefertigten Kreuzfahrtschiffs, sei aufgrund der Komplexität des Schiffes entstanden, gab die Meyer-Werft an.

AIDAnova Route 1

Die AIDAnova fährt auf ihrer ersten Reise von Hamburg nach Rotterdam:

 

Dauer: 4-5 Tage

Route: Hamburg – Rotterdam – Hamburg

ab 485 Euro p.P. – zum Angebot:

AIDA Kreuzfahrtschiffe

NameIMOBesatzungPassagiereDecksIndienststellung
AIDAaura92215663891266122003
AIDAbella93625426072050132008
AIDAblu93988886072500152010
AIDAcara91127893691186111996
AIDAdiva93348566072050142007
AIDAluna93348686072050142009
AIDAmar94900526112500152012
AIDAmira91727773891800142019
AIDAnova978186515006600182018
AIDAperla96369676803300182017
AIDAprima96369559003300182016
AIDAsol94900406112500152011
AIDAstella96011326202500152013
AIDAvita92215543891266122002
Meyer-Werft übergibt AIDAnova an AIDA Cruises
5 (100%) 1 vote[s]

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen