Über die Schiffssuche kannst Du weltweit Schiffe oder Boote in Echtzeit ausfindig machen und deren Kurs verfolgen. Nutze dazu die Radarkarte von Marinetraffic oder Vesselfinder. Du kannst darüber alle möglichen Arten von Schiffen beobachten. Am häufigsten werden Kreuzfahrtschiffe gesucht, aber auch Frachter, Fischerboote oder Yachten. Zu jedem Schiff bzw. Boot lassen sich detaillierte Informationen samt Bildergalerien abrufen. Die Suche funktioniert sowohl am PC im Browser, als auch mobil auf dem Smartphone. Es gibt auch eine separate Schiffsradar App.

Wie funktioniert die Schiffssuche?

Es gibt diverse Dienste, über welche Du Schiffe suchen oder anzeigen lassen kannst. Wir arbeiten mit Marinetraffic und Vesselfinder, da diese nach unserer Einschätzung die beste Funktionalität und Darstellung bieten. Um ein Schiff zu suchen, kannst Du entweder mit der Maus ein Gebiet ansteuern, indem Du mit der linken Maustaste die Karte entsprechend verschiebst. Zusätzlich kannst Du die Karte hinen- oder hinauszoomen, entweder mit dem Mausrad oder der + bzw. – Taste, die sich oben rechts auf der Karte befindet. Du kannst dann ein Schiff anklicken und Dir weitere Informationen dazu anzeigen lassen. Marinetraffic bietet zudem eine Sucheingabe, über welche Du einen Namen oder die Schiffsnummer eingeben und suchen kannst. Du bekommst dann alle dazu passenden Schiffe vorgeschlagen und kannst das gewünschte durch anklicken auswählen.


 

Woran kann ich die Schiffsarten unterscheiden?

SchiffssucheDie verschiedenen Arten von Schiffen werden bei beiden Diensten anhand der Farbe unterschieden, wobei jeder Dienst andere Farben verwendet. Marinetraffic verwendet grün für Fracht- & Handelsschiffe, rot für Tanker, blau für Passagierschiffe bzw. Kreuzfahrtschiffe, gelb für Schnellboote, türkis für Schlepper, orange für Fischerboote, pink für Freizeitboote und grau für undefinierte Schiffe bzw. Boote. Die Filterfunktion listet die Farbzuweisung nochmal auf und erlaubt es nach Schiffstypen zu filtern, so dass nur noch bestimmte Schiffe oder Boote auf der Radarkarte angezeigt werden. Vesselfinder verwendet gelb für Frachtschiffe, orange für Tanker, rot für Militär, hellgrün für Passagier- und Kreuzfahrtschiffe, türkis für Fischerboote, dunkelgrün für Schnellboote, pink für Yachten und Segelschiffe und grau für nicht näher spezifizierte Schiffe oder Boote. In den Schiffsdetails wird die Schiffsart ebenfalls nochmal aufgelistet.

Schiffssuche – weltweit Schiffe suchen live und in Echtzeit
4.9 (97.5%) 8 votes

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. super seite, habe mein schiff gefunden

  2. Das ist ja mal ein informativer, sorgfältig mit Liebe zum Detail geschriebener Artikel. Vielen Dank! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen